MONTAG


Am Montag startete unser tolles Team mit einer weiteren Flotte in den nächsten Wochenrückblick. Die abendliche Aktion lief unter dem vielversprechenden Namen One Way Ticket to Querious und lockte viele unserer tapferen LUMPYs in Vilbors Fleet. Auf ihrem Weg von A-ELE2 nach L-6 entdeckten unsere Leute jedoch zunächst keine Gegner, bis sich ihnen eine Gila Gang in den Weg stellte. Beide Gruppen eröffneten den Beschuss aufeinander und der Kampf begann. Allerdings mussten unsere Füchse festellen, dass sie gegen die feindlichen Drohnen so gut wie keine Chance hatten. Mit dem Fortschritt des Kampfes, wuchsen also auch unsere Verluste. Obwohl die Aussicht auf den weiteren Verlauf des Abends nicht wirklich erfolgreich zu sein schien, entschloss sich der Rest der Truppe dennoch dafür, die angetretene Reise zu Ende zu bringen. Trotz ihres Heldenmutes, waren unsere Jungs an diesem Abend aber vom Pech verfolgt. An einem der nächsten Gates mussten unsere Mitglieder nämlich einen weiteren Verlust in Form von 5 Schiffen verbuchen. Grund dafür war die Tatsache, dass einige unserer Füchse es nicht rechtzeitig geschafft hatten vom Grid zu warpen. Alles in allem also doof gelaufen, jedoch hat die gesamte Truppe an diesem Abend bestimmt etwas dazu gelernt. 🙂

weiterlesen

MONTAG


Und so geht es für unser Team in den nächsten Wochenrückblick. Direkt zu Beginn fand ein gemütlicher Roam unter unserem FC Wezzel Sky statt. Dieser versuchte seine Füchse, mit ein paar lockeren Sprüchen, in die Fleet zu locken. Und das mit regem Erfolg! 22 unserer Jungs und Mädels wollten dem Roaming beiwohnen und waren auf neue Killmails aus. Ursprünglich war eine Runde in Slicern geplant. Allerdings stand der Flotte kein Booster zur Verfügung, somit mussten unsere Piloten in andere Schiffe umsteigen. Die Gruppe (nun bestehend aus 3 Ceptoren, 3 Logis und ordentlich Damage) travelte unter ihrem FC bis in die Tiefen von Querious. Auf ihrem Weg fanden die Ceptoren eine rattende Gila, die dem Beschuss unserer Mannschaft nicht lange standhalten konnte: https://zkillboard.com/kill/55059338/. Im weiteren Verlauf des Abends, traf unsere Flotte dann auf ein paar ernstzunehmendere Gegner. Deren T3 Destroyer waren für unsere Leute jedoch nicht zu fangen. Deswegen entschied man sich dafür, dass zu Beginn des Kampfes zunächst die T1 Destroyer und Navy Fregatten zerstört werden sollten. Leider musste unser tapferer CholericKat3 während des Kampfes sein Leben lassen: https://zkillboard.com/kill/55059751/. Um ihren Freund zu rächen, erlegte LUMPY daraufhin eines der feindlichen Schiffe am Gate: https://zkillboard.com/kill/55059865/

weiterlesen

MONTAG


Ohne eine Verschnaufspause geht es für unsere Allianz in die nächste, mit Flotten vollgepackte, Woche. Die erste Fleet unseres Wochenrückblicks wurde von Atlan Dallocort geleitet. T-C hatte sich im Vorfeld bei ihm erkundigt, ob LUMPY etwas für den Citadel Timer in KEE formen würde. Die Zitadelle gehöre zu USA (einem RED Pet). Daraufhin entschloss Atlan RED zu baiten. Neben uns formte KICK ein paar Rattlesnakes und einen Triage (für diesen Kampf standen sie auf unserer Seite). KICKs Flotte fing nach ihrer Ankunft auf dem Grid an, die Citadel zu beschießen und die Gegner zu baiten. RED formte währenddessen, zu unserer Enttäuschung, ebenfalls Gilas. Da RED den Tank der Rattlesnakes von KICK unter deren Triage nicht brechen konnte, holten sie zwei Dreadnoughts aufs Grid.

weiterlesen

MONTAG


Nothing to do here..

 

DIENSTAG


Nach einem Ruhetag am Montag startete unserer Rudel erholt in die nächste Woche. Um ein bisschen Content zu generieren, veranstaltete unser FC Nekryy am Abend einen gemütlichen Talwar Roam. Erstes Ziel der Fleet war 1M4 um VOLT einen kleinen Besuch abzustatten. Jedoch ließ sich dort (selbst nach geduldigem Warten) kein Target finden. Da travelte die Flotte nach UVHO um zu schauen, ob im Rabble Gebiet mehr Action vorhanden sei. Dort angekommen tackelte Torphexi eine VNI und der erste Kill des Abends wurde geholt: https://zkillboard.com/kill/54846946/

weiterlesen